auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
nasci
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
DE-50937
1424 Beitr?ge
29.09.2009, 12:14 Uhr
nasci
Nasci ist eins der von mir geliebten Deponentien. Warum eigentlich? Geboren werden ist doch ziemlich passiv, oder?

Desgleichen dici: genannt werden? Das ist für mich ein Infinitiv Präsens Passiv. Im Gegensatz zum nasci ist es das ja faktisch neben der Deponensfunktion auch, aber wieso Deponens?

Viele Grüße von Paula
Dies novus novas spes apportat.
DE-63073
1388 Beitr?ge
29.09.2009, 15:42 Uhr
Hallo Paula,

ein ganz ähnlicher Fall wie bei den defectiva im anderen Ordner: oft eine Frage des Standpunktes.

Auch hier ist die Sprachgeschichte nicht so einfach wie unser klares Gegensatzpaar aktiv-passiv: Entweder tut man oder kriegt getan. Tatsächlich ist älter als das Passiv das 'Medium': eine Diathese, die ausdrückt, dass ein Vorgang irgendwie einen selbst betrifft. Wenn du mal Griechisch lernst, werden dir davon noch die Ohren klingeln.

Nehmen wir nasci: Deponens im Wortsinne schon deshalb, weil es keine aktivischen Formen gibt. Der Bedeutung nach aber auch nachvollziehbar medial, auch wenn wir im Deutschen das Passiv gebrauchen: 'Er wurde 1960 geboren' wird ja in aller Regel nicht als eine Aussage über den Geburtsvorgang verstanden, bei dem die Mutter die aktive und er die mehr oder minder passive Rolle hatte. Vielmehr meint man ja 'er kam auf die Welt', 'er begann sein Leben' u. ä.

Dici würde ich nicht Deponens nennen; ich glaube, das machen manche, weil man es eben im Deutschen auch als Aktivum verstehen kann: 'heißen'.

Gruß
th60
DE-50937
1424 Beitr?ge
29.09.2009, 17:12 Uhr
Also, 'man tut oder man kriegt getan' das gefällt mir. Hätte von mir sein können.

Da muss ich mich wohl einfach an eine andere Betrachtungsweise gewöhnen.

Auch hier lieben Dank!

K.

P. S. Und Griechisch brauche ich nicht Für Mittellatein muss man das nicht machen. Mir reichte schon der 'Kindergriechisch'-Kurs: Einführung in das Neutestamentliche Griechisch. Da musste ich übersetzen 'Die Engel retten die Brüder' und 'Die Apostel sehen die frommen Mädchen vor dem Tempel' und so'n Zeug.
Dies novus novas spes apportat.
(c) 2006-2018 CommTec-Softwareentwicklung - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community