auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
Bezeichnung der Handlungsform bei Deponentien
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
CH-5242 Lupfig
5 Beitr?ge
06.06.2010, 23:11 Uhr
Bezeichnung der Handlungsform bei Deponentien
Ich habe eine formelle Frage zur Bezeichnung der Handlungsformen von Deponentien.
Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
experiri
- ausprobieren, versuchen usw. - ist ein Deponetium. Ein Verb, welches in der passiven Form geschrieben wird, aber in aktiver Form übersetzt wird.
Gibt es eine Regel, wie man
Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
experiri
genau bezeichnet, ist es Infinitiv Praesens Passiv oder Infinitiv Praesens Aktiv. Also, gibt man die lateinische 'Urform' an oder die übersetzte Form an?
Ich hätte - gefühlsmässig - auf Infinitiv Praesens Passiv getippt, für
Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
experior
als weiteres Beispiel hätte ich 1. Pers. Sing. Praesens Passiv verwendet.
Besten Dank für eine Erläuterung.
DE-80939
157 Beitr?ge
07.06.2010, 11:59 Uhr
Mein Vorschlag:
Bei den 'normalen' Verbformen, d.h. bei denen es aktive und passive Formen gibt, ist eine Unterscheidung zwischen 'Aktiv' und 'Passiv' zwingend notwendig. Bei Deponentien gibt es allerdings (ungeachtet der aktiven Bedeutung) nur eine einzige Form, nämlich die des Passivs. Eine weitere Unterscheidung ist also nicht notwendig.

Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
experiri, experior


ist m.E. also einfach nur 'Infinitiv Präsens' bzw. '1.Pers.Sg.Präs.Ind.'

(vgl. hierzu auch RHH §§ 78, 81, 84, 87, 94)
Lingua est omnis divisa in partes tres, quarum una est discere verba, alia grammaticam, tertia, quae hodie in lingua latina raro inveniri potest, ingenium colloquii.
Zuletzt ge?ndert von bielie am 07.06.2010, 11:59 Uhr.
(c) 2006-2020 Dr. Alexander Hoffmann - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community