auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
aestimare parvi
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
DE-86150 Augsburg
69 Beitr?ge
01.04.2011, 17:56 Uhr
aestimare parvi
Hallo,

zwar muss
Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
aestimare parvi
mit gering schätzen übersetzt werden. Das steht außer Zweifel. Indes frage ich mich, um welche Form von
Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
parvus, a, um
es sich hierbei handelt. Geht es hierbei um ein Adverb? Oder handelt es sich um einen Genitiv?

Danke im Voraus und beste Grüße
quaeso
DE-63073
1388 Beitr?ge
02.04.2011, 9:56 Uhr
Hallo quaeso,

ja, das ist Gen. Sg. Neutrum, in der Grammatik bekannt als genitivus pretii, also Genitiv des Wertes.

Gruß
th60
(c) 2006-2020 Dr. Alexander Hoffmann - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community