auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
abeunti
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
DE-47533
19 Beitr?ge
23.05.2013, 21:32 Uhr
abeunti
Hallo ...
kann mir bitte jemand sagen, warum das PPA im Abl. mal als 'abeunti' und mal als 'abeunte' zu finden ist (z.B. Auxilium vs. Perseus, auch in zusammenhängenden Texten laut meiner Recherche)? Bei 'monere' und anderen recherchierten Verben habe ich nur das Ablativ-'e'.
Ist da vielleicht das PPA zu einem normalen Adjektiv 'verkommen'?
Kennt jemand dazu Grammatik-Quellen?
Schon mal herzlichen Dank für Euer Bemühen und
LG - HKB
DE-63073
1388 Beitr?ge
25.05.2013, 14:44 Uhr
Hallo hkb,

korrekt endet der Ablativ auf -e. Die Formentabelle hier bei auxilium darfst du getrost ignorieren (abitus etc. ist auch sehr apart).

Hast du ein Beispiel für zusammenhängende Texte? Fehler gibt es natürlich überall mal, und besonders im Mittellatein ist vieles möglich.

Gruß
th60
DE-47533
19 Beitr?ge
02.06.2013, 11:12 Uhr
Dankeschön!
Tatsächlich war es bei zwei Stellen, die ich jetzt wiedergefunden habe, mittelalterlich - eine böhmische Historie aus dem 16. und ein Schauspiel aus dem 17.Jh. Bei den 'echten' Texten habe ich zu flüchtig gelesen. (plures abeunti Volumnio obsistere bei Livius X,19) und dann noch was bei Livius, da war aber ein verderbter Text verschlimmbessert - hätte Plural sein müssen.
Aber immerhin weiß ich jetzt, dass das PPA von 'abire' sehr selten ist. Auf rund 50.000 klassischen Seiten gibt es 'abeunti' mit noch was dran nur < 30 Mal, und wieviele davon Nomen sind, habe ich noch nicht einmal nachgesehen.
LG - HKB
(c) 2006-2011 CommTec-Softwareentwicklung - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community