auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
Plural
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
DE-50739 Köln
13 Beitr?ge
06.02.2007, 21:37 Uhr
Plural
Eigentlich weiß ich gar nicht, in welches Forum ich meine Frage setzen soll , daher nutze ich einfach ein noch ungenutztes :-)...

Junior sollte - zum Üben für die Arbeit morgen - folgenden Satz in den Plural setzen:
#
Hodie servus miser domini frumentum non condit, quod aegrotus est.

Übersetzt haben wir das zum einen mit:
Heute kann der Sklave das Getreide der Herren nicht einbringen, weil er krank ist.

Demzufolge wäre der Plural-Satz doch:

Hodie servum miserum domini frumentum non conditis, quod aegrotum sunt.

Ich habe zwar Eure supertolle! Wörterbuchfkt heute schon ausgibig genutzt , aber an dem Satz knabbere ich nun doch etwas...

Könnt Ihr vielleicht bitte helfen? Sohnemann liegt zwar schon im Bett, hat aber eben noch geübt und hofft auf ein Ergebnis ...



Tanti
Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!
Zuletzt ge?ndert von Tanti am 06.02.2007, 21:37 Uhr.
Administrator
DE-60486 Frankfurt a.M.
41 Beitr?ge
07.02.2007, 8:33 Uhr
Hmm, so irgendwie... ohne Gewähr

Lateinischer Text (Wörter anklicken für weitere Infos):
Hodie servi miseri domini frumentum non condunt, quod aegrotus sunt.
'Das ist der ganz Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.' (Bertrand Russell)
DE-50739 Köln
13 Beitr?ge
07.02.2007, 10:01 Uhr
Oh mein Gott
Dat goes totaly into the trousers

Trotzdem Danke..... ich glaube, da hilft nur noch hoffen und Daumen drücken...

Tanti
Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!
CN-6886 Wittenberg
1 Beitrag
16.03.2007, 16:05 Uhr
Hodie servi miseri domini frumentum non condunt, quod aegrotus sunt.

Meiner Meinung nach müsste es 'aegroti' heißen. Muss ja auch in den Plural gesetzt werden.
(c) 2006-2018 CommTec-Softwareentwicklung - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community